Baubeginn der Agri-Photovoltaikanlage in Donaueschingen-Aasen

Erneuerbare Energie aus Agri-PV Anlage auf großer Grünfläche

In Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis), im Ortsteil Aasen, entsteht seit dem 23.09.2019 eine Agri-Photovoltaikanlage mit einer Anlagenleistung von 4,1 Megawatt peak. Bauherr des Projektes ist die Firma Next2Sun GmbH, die bereits mit der Inbetriebnahme eines baugleichen 2 Megawatt peak Agri-Photovoltaikparks (APV) im Jahr 2018 erste Erfolge erzielen konnte.

Agri-Photovoltaik – ein neuer Ansatz

Mit dem neuartigen Anlagenkonzept der Next2Sun wird die Koexistenz von Solarstromerzeugung und Landwirtschaft möglich. So wird auf der Solarparkfläche in Zukunft weiterhin Grünfutter geerntet. Ebenfalls wird, bedingt durch die senkrechte Montage der rahmenlosen Glas-Glas Module, ein Grünstreifen unter den Modulen entstehen. Dieser bietet neue Lebensräume für Insekten, Falter und Kleinsäuger – und damit Nahrung für u.a. die Vogelwelt.

Ost-West-Ausrichtung der Solarmodule

Durch die vertikale Ost-West Aufständerung der bifacialen Solarmodule produziert die Anlage vor allem morgens und in den Abendstunden Strom und führt zu einer besseren Auslastung der Netzinfrastruktur in Regionen, in denen bereits konventionelle Süd-Anlagen aufgeschaltet sind.

Daten und Fakten zum Projekt in Donaueschingen-Aasen

Die Agri – Photovoltaikanlage entsteht im Donaueschinger Ortsteil Aasen auf einer Fläche von rund 14 Hektar zwischen der B 27, der BAB A 864 und der Ortsverbindungsstraße von der alten B 27 nach Aasen. Insgesamt werden auf 5.800 Gestellelementen rund 11.000 bifaciale (beidseitig aktive) Solarmodule montiert. Die Anlagenleistung liegt bei 4,1 Megawatt peak und der Jahresenergieertrag bei 4.600 MWh. Diese Leistung deckt den Strombedarf von etwa 1.200 Haushalten. Das Investitionsvolumen liegt bei 3,2 Millionen Euro und die Inbetriebnahme ist Anfang 2020 geplant. Der zukünftige Betreiber der Anlage ist, nach schlüsselfertiger Errichtung und IBN, die Bürgersolarkraftwerke Donaueschingen-Aasen GmbH. Finanziert wird die Anlage durch die Solverde Bürgerkraftwerke Energiegenossenschaft eG, über die eine Beteiligung an dem Projekt noch möglich ist.

Hintergrund: Was sind bifaciale Solarmodule?

Bifaciale Solarzellen haben die Besonderheit, dass Vorder- und Rückseite optisch aktiv sind. Durch das Einlegen der Solarzellen zwischen zwei etwa 2,5 mm starke Glasplatten entsteht ein stabiles Modul im Sandwich-Design, welches Standardmodulen mit nur einer aktiven Oberfläche ertragsmäßig überlegen ist.

Weitere News:

Kontakt Deutschland
Büro Dillingen/Saar
Next2Sun AG

Franz-Meguin-Straße 10A
66763 Dillingen/Saar
Tel.: +49 (0) 3222 18090

1
Interesse
2
Last Page

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Welches Produkt bzw. welche Dienstleistung kommt für Sie in Frage? *

Fragen zu Agri-PV

Welche Aussage trifft für Sie zu? *
Angabe der angebotenen Flächengröße *
Grundstücks-Nr. *
KG-Nummer *
Nutzung derzeit *
Flächenbeschaffenheit *
Angabe der Flächengröße für eigene Agri-PV (in Hektar) *
Grundstücks-Nr. *
KG-Nummer *
Nutzung derzeit *
Flächenbeschaffenheit *
Selbstmontage? *

Fragen zum Solarzaun

Für welchen Anwendungsbereich ist der Solarzaun geplant? *
Welche Gesamtlänge wird der Zaun ca. haben? *
Wie viele Ecken hat der gesamte Zaunverlauf? *
Wie ist die Flächenbeschaffenheit *
Selbstmontage? *

Fragen zum Premium-Solarzaun

Für welchen Anwendungsbereich ist der Solarzaun geplant? *
Welche Gesamtlänge wird der Zaun ca. haben? *
Wie viele Ecken hat der gesamte Zaunverlauf? *
Wie ist die Flächenbeschaffenheit *
Selbstmontage? *

Ihr Tätigkeitsbereich

Welches Gewerbe betreiben Sie aktuell? *

Abschließend benötigen wir noch ein paar Daten für eine Kontaktaufnahme.
Wir melden uns dann so bald wie möglich bei Ihnen!

Ihr Name *
Ihre Email *
Telefon *
Unternehmen
Straße *
Nr. *
PLZ *
Stadt/Ort *
Land/Staat *
Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?
Bitte um Bestätigung *
Anti-Spam:
Geben Sie die folgende Zeichenkombination in das Feld unten ein. Danach erscheint der Senden-Button und Sie können das Formular absenden.
Kontakt Österreich
Büro Österreich
Next2Sun Austria GmbH

Pfaffing 43, 5760 Saalfelden
Tel.: +43 (0) 720 111 599

1
Interesse
2
Last Page

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Welches Produkt bzw. welche Dienstleistung kommt für Sie in Frage? *

Fragen zu Agri-PV

Welche Aussage trifft für Sie zu? *
Angabe der angebotenen Flächengröße *
Grundstücks-Nr. *
KG-Nummer *
Nutzung derzeit *
Flächenbeschaffenheit *
Angabe der Flächengröße für eigene Agri-PV (in Hektar) *
Grundstücks-Nr. *
KG-Nummer *
Nutzung derzeit *
Flächenbeschaffenheit *
Selbstmontage? *

Fragen zum Solarzaun

Für welchen Anwendungsbereich ist der Solarzaun geplant? *
Welche Gesamtlänge wird der Zaun ca. haben? *
Wie viele Ecken hat der gesamte Zaunverlauf? *
Wie ist die Flächenbeschaffenheit *
Selbstmontage? *

Fragen zum Premium-Solarzaun

Für welchen Anwendungsbereich ist der Solarzaun geplant? *
Welche Gesamtlänge wird der Zaun ca. haben? *
Wie viele Ecken hat der gesamte Zaunverlauf? *
Wie ist die Flächenbeschaffenheit *
Selbstmontage? *

Ihr Tätigkeitsbereich

Welches Gewerbe betreiben Sie aktuell? *

Abschließend benötigen wir noch ein paar Daten für eine Kontaktaufnahme.
Wir melden uns dann so bald wie möglich bei Ihnen!

Ihr Name *
Ihre Email *
Telefon *
Unternehmen
Straße *
Nr. *
PLZ *
Stadt/Ort *
Land/Staat *
Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?
Bitte um Bestätigung *
Anti-Spam:
Geben Sie die folgende Zeichenkombination in das Feld unten ein. Danach erscheint der Senden-Button und Sie können das Formular absenden.
Partner LogIn
Sie möchten Partner von Next2Sun werden?
Senden Sie uns Ihre Frage

Wir freuen uns über Ihr Interesse und werden Sie so rasch wie möglich kontaktieren!